Angelesen #1

Jede Woche stolpere ich über interessante Artikel. Ich beginne mal diese jeweils in einer kurzen Liste zusammen zu nehmen und regelmässig (!) hier vorzustellen.

8 thoughts on “Angelesen #1

  1. Mario says:

    Ciao Baschti
    Eine sehr gute linksammlung. Ich habe den Artikel über das responsive Design sehr aufmerksam durchgelesen, Punkt für Punkt auf unser Projekt bezogen angeschaut, die preview von Wale auf dem alten iPhone durchgechekt und muss sagen, dass ja alles sehr reibungslos, schnell und intuitiv gut funktioniert.
    So gesehen, glaube ich, dass man sich wirklich fragen muss ob es Sinn macht, diesen Mehraufwand auf sich zu nehmen…
    Was meinst du?
    Gruess Mario

    • Kommt natürlich immer draufan. Für einige Dinge macht es sicherlich Sinn – hier nenne ich zum Beispiel Webapps. Die mit relativ wenig Aufwand von anfang an auf mehrere Geräte zugeschnitten werden können.

      Für das Projekt müssen wir schauen ob es evtl ein Responsive-Light auch tut ;)

  2. CentOS-Umsteiger? Von wo? Debian?
    Automatische Updates sind für mich immer noch ein «Stück vom Teufel» ;-) Traue dem nicht wirklich. Irgendwie blöd, wenn dann etwas nicht mehr läuft und ich es erst merke, wenn es passiert ist.

    • Jup ich versuche meine Serverchen von Debian nach CentOS rüberzunehmen.

      Die Debian-Gebieter werden das jetzt mit einem Schritt auf die Dunkle Seite verteufeln, jedoch ist mir Debian auf längere sicht zu Mühsahm. Grundziel ist es die Hypervisoren für die Virtualisierung auf CentOS zu betreiben und ggf auch einige Webserver oder Loadbalancer. Der Grund ist da relativ einfach – Maintenance. Bei CentOS sind das etwas bei 10 Jahren was ich sehr konfortabel finde.

      Klar, da gehe ich mit dir einig full-auto-updates können entwas böses sein ;)

      • SuSE hatte da mal eine Einstellung, dass nur «uncritical» Updates automagisch installiert werden.
        Und die Ubuntu (zB LTS) bietet mit Landscape auch solche Automatisationswerkzeuge an.
        Wollte meine Webserver auch mal alle auf CentOS umstellen. Aber Skripte migrieren ist mühsam ;-)

        • Ich müsste mal die manpages durchachern ob’s da auch sowas gibt. Aber der Fehler kann auch mit nem “uncritical” Update kommen.

          Skripte migrieren ist sehr mühsahm das kenn ich ;)

          Ubuntu LTS ist auch cool aber Landscape kostet ein bisschen viel für meinen Geschmack.

Comments are closed.