Fixie!

Fixed Gear

Seit längerem steht bei mir ein Fahrradrahmen der eigentlich nur darauf wartet wieder in Schwung gebracht zu werden und ein neues Leben als Fixie anzutreten. In Berlin habe ich beim stöbern in der Buchhandlung meines Vertrauens das obige Buch gefunden. Wunderbar bebildert und beschrieben wie man von einem normalen Fahrrad zu einem Fixie kommt.

Am Samstagabend hat mich ein Kollege noch angehauen, ich solle mich doch melden wenn ich mit dem Schrauben beginnen wolle. So kam es das ich am Sonntag mit Rahmen quer durch Bern in die Werkstatt ging und wir mal besprochen haben wie mein Fixie dann schlussendlich aussehen soll. Man darf gespannt sein :)

7 thoughts on “Fixie!

  1. Besser? Ich hab’ ein [Velo](1), das ist fix Fix, das [andere](2) hat eine [White Industries ENO Flipflop](3)-Nabe, kann also je nach Radeinbaurichtung frei laufen oder ist fixiert.
    Beides ist gut und fägi.
    Wenn du’s jetzt noch planen kannst, verlierst du mit einer Flipflop-Nabe nüt, musst ja noch nicht mal ein Ritzel draufschrauben, das kann später noch kommen. Ist aber mal die Nabe eingespeicht, wird das zusätzliche Ritzel mühsam :)

    [1]: http://fotos.davidhaberthür.ch/index.php?type=recent&tags=romet
    [2]: http://fotos.davidhaberthür.ch/index.php?type=recent&tags=hugokoblet
    [3]: http://www.whiteind.com/eno-single-speed-rear-hubs.html

    PS: Ich konnte kein Level mehr weiter runter replien, ist das so gedacht?

    • Natürlich hast du recht. Ja, ich plane eine Flipflop-Nabe einzubauen. Wurde mir schon mehrfach empfohlen. Jedenfalls ist der Radsatz den ich bestellt habe schon mit einer solchen Ausgestattet.

      P.S. Ja irgendwo ‘verrists’ sonst das Design ;)

Comments are closed.