[$me @ museumsnacht]

Howdy dudes.

Am Freitag war ja bekanntlicherweise wieder einmal Museumsnacht, was man sich nicht engehen lassen darf…

Die Stadt war wunderschön (zwar relativ kitschig aber trozdem schön) ausgeleuchtet…

Nachdem man nach fünf uhr das wochenende auf der Grossen Schanze einläuten liess begann der Abend und wir verschoben uns richtung innenstadt… wobei ich kurz nach hause ging und danach (mehr oder weniger schnell) wieder bei der gruppe war ;-)

Navigation ist, wenn man trozdem hinkommt.

Naja dann machten wir es uns auf dem Bundesplatz jemütlich :-) War eine wirklich geniale Stimmung…

Später mussten dann einige schon wieder nach hause (immer das BEO unglaublich!) also waren wir um punkt 12.00 noch zu dritt und nicht mehr zu sechst… Nyffi musste leider auch schon relativ früh den Ordenskreis verlassen weil er am Samstag schon wieder früh auf musste.

Bene es ist 12.15 und wir sind noch zu zweit (Hugo und ich)

ich hab hugo einen kleinen imput

mov to Shishabar ?

Er gab mir ein

ACK mov to Shishabar

zurück und wir begannen richtung Altstadt davon zu rushen ;-)

Nach dem Zytglogge fanden wir unter der Laube eine grössere Menschenansammlung, was dem prüfenden Blick von Hugos auge natürlich nicht entgieng, es war ein Kino…

Wir gesellten uns zu den Pausenmachenden-Kino-Besuchern (ca 6-8 leute) wir stockten die Besucheranzahl für den 2ten Teil (oder heisst das CD2 ;-) ) des Films (Meet the Fockers) auf 12 personen auf :-D

Nach dem der Film fertig war bewegten wir uns langsam aber sicher wieder richtung Banhof und warten dort noch auf Hugos Moonliner… unterdessen fuhr sich ein Taxi gerade eine Martiniflasche ins hintere Rad was uns mit folgenden Geräuschen signalisierte das der Junge ab jetzt einen Platten hat *g*

*klirr**knack**pffffffffffffffffffffffffffffff* und kurz darauf *schlap schlap schlap schlap* der Taxifahrer fur einfach so weiter (grüsse an die anno dazumal schönen felgen ;-) )

Sodeli das wärs mal vom Freitag ;-)

Bis spätder dann mal…