[MS @ Office 12]

Heute hat Microsoft weitere Einzelheiten zur kommenden Office Suite verraten.

Voraussichtlicher Release Zeitraum ist die zweite Jahreshälfte 2006.

Microsoft setzt sich das Ziel die Kollaboration beim Erstellen von Dokumenten zu verbessern. Weiter wird versucht eine Vereinfachung zu erzielen bei der Versionivizierung von Dokumenten.

Office 12 wird desshalb viel stärker auf XML-Technologien ausgerichtet sein als noch Office 2003 (11).

Es soll möglich werden Archivierungsregeln und Verfallsdaten zentral zu verwalten. Der austausch von Dokumenten innerthalb eines Unternehmens soll stark vereinfacht werden.

Dazu wird Office 12 unter anderem P2P-Technologien einsetzen.

Einiges wird sich auch in der Datenvisualisierung tun, in Excel sollen sich künftig in Echtzeit wertungslisten und Diagramme anzeigen lassen.

Quelle : PcTipp.ch