[ezboard @ hacked]

Wer in den nächsten Tagen ein Board besuchen will, welches bei ezboard [1] gehostet ist muss damit rechnen, dass dieses board ein bisschen anders aussieht alg gewohnt.

Am Dienstag wurde der Foren-Hoster ezboard von einer vernichtenden Hacker-Attacke getroffen, und war darauf scheinbar überhaupt nicht vorbereitet.

Es gelang den Attackern nicht nur die Beiträge sämtlicher Boards (inklusive Board selbst) sondern auch noch (was sehr bedauerlich ist) die diversen sicherheitskopien. Viele Daten scheinen für immer verloren.

EzBoard hat erklärt, dass zu keinem zeitpunkt zugriff auf die Kundendaten (darunter Kreditkarten-Nummern und die Boardkonfigration) bestand. In dieser hinsicht müssen sich die Forenbetreiber also keine Sorge machen.

Nach dem erkennen des Angriffes bemüht sich das Team von ezboard krampfhaft mittels Bakups vom 9. Mai und der Daten welche noch im Cache des Servers sind möglichst viele Daten zu retten.

Dennoch sind die Chancen gering, da das Backup welches noch vorhanden ist kein Fullbackup ist sondern ein Inkrementelles. Von den Kostenpflichtigen Gold-Boards dürfte etwa die Hälfte der Inhalte wieder onlline gehen (die anderen werden vermutlich leer ausgehen).

ezboard bemüht sich nun, gerichtlich gegen den Angreifer vorzugehen.

Doch der schaden welcher durch gelöschte Beiträge erntstehen kann ist nicht in zahlen auszudrücken. (via Forennews )

[1] http://www.ezboard.com/