[ SBB @ zero Power Supply ]

Medienmitteilung, 22. Juni 2005 / 19 Uhr

Nationaler Stromausfall

Bahnbetrieb vorübergehend massiv gestört

Seit heute ca. 17.45 Uhr ist das ganze Bahnnetz in der Schweiz wegen Stromproblemen massiv gestört. Die Züge stehen derzeit auf dem ganzen Netz still. Die SBB bittet die Reisenden um Geduld.

Die SBB-Fachleute arbeiten mit Hochdruck daran, die Störungsursache zu eruieren und zu beheben. Wir werden Sie über den weiteren Verlauf der Störung informieren.

—-

So die Momentane Medienmitteilung der SBB

Momentan überal in den Medien (Radio/TV/etc.)

Shit happens ;-)

—-

UPDATE

Medienmitteilung, 22. Juni 2005

Nationaler Stromausfall

Bahn am Morgen nach Stromausfall gut gestartet

Nach dem grossen Stromunterbruch von gestern ist das Bahnnetz seit 21.30 Uhr wieder in der ganzen Schweiz in Betrieb. In allen Landesteilen konnte die SBB die Stromversorgung wieder hochfahren. Die Züge verkehren wieder nach Fahrplan.

Das Ziel der SBB, die Züge ab Betriebsbeginn wieder fahrplanmässig zu führen, konnte erreicht werden. Der Verkehr ist gut angelaufen, die Auswirkungen der Störung sind jedoch immer noch spürbar; es sind einzelne Zugsausfälle zu beklagen, andere Züge verkehren in fremden Formationen.

Die Info-Linie 0800 99 66 33 für Kundeninformationen bleibt weiterhin aufgeschaltet.

Die SBB entschuldigt sich bei allen betroffenen Fahrgästen für die grossen Unannehmlichkeiten.

Hinweis an die Medien: Eine ausführliche Medienkonferenz findet heute Donnerstag, 23. Juni 2005, um 10.15 Uhr im Hotel Kreuz, Zeughausgasse 41 in Bern statt.

—-

UPDATE II

Bei Red_Alert findet man noch einen sehr guten Bericht des gestrigen Stomausfalles…