[ Leserbrief @ Tagi ]

Ich bin vorhin gerade über einen sehr interessanten eintrag bei Block! gestolpert.

In der Schweizer Blog Szene geht ja schon länger der Gedanke um, schärfer auf die Medien zu reagieren. Was ich eine sehr gute idee finde und hiermit gleich mal etwas in diese Richtung blogge. Dieser Eintrag fokussiert nicht nur die Tagi-Redaktion sondern auch den Leserbriefschreiber

Folgender Text war vor kurzem in der Tagi zu lesen:

Fazit:

– Informatiker sind gemeingefährlich (we ironie findet darf sie behalten ;-))

– Die Redaktionen allgemein sollten achtsamer vorgehen, bei der Auswahl ihrer Leserbriefe.

– Ein gewisses journalistisches Feingefühl ist nicht immer vorhanden ;-)

Aber der Herr N. aus W. bei Z. hat wohl erreich was er ereichen wollte *g* er hat die nötige Beachtung bekommen die er (warscheindlich) gewollt hat…

Schön das einige Informatiker auch Blogs haben, auf Blog.ch hab ich den Tagischnipsel schon ein paar mal gesehen in den letzten Tagen.