[ Goodbye @ PHRACK ]

…a glorious era comes to an end.

Ja, einige mögen es sicher schon in den gestern in der 20Minuten und auf Heise gelesen haben.

Das legendäre E-Zine PHRACK wird nächstens die letzte Ausgabe herausgeben. Damit verschwindet das vor 20 Jahren gegründete Magazin wohl vom Internet :-(.

Insgesamt wurden über diese Zeit 63 Ausgaben herausgegeben.

Die letzte Ausgabe soll als Hardcover auf den Veranstaltungen Defcon und What the Hack erhältlich sein.

Das Magazin beschäftigte sich seit August 1985 mit Themen und der Philosophie rund ums Hacken. Zu beginn lag der Themeschwerpunkt vor allem beim Phreaking. Populär wurde PHRACK vor allem durch die beiden Mitglieder ‚Knight Lightning’ und ‚Taran King’ Profile von berühmten Hackern wie ‚Erik Bloodaxe’ und ‚The Mentor’ sowie Grundlagenartikel zur Funktionsweise von Telefon- und Computernetzwerken veröffentlichten.

Die Betreiber der Webseite wollen den Internetauftritt noch zwei weitere Jahre aufrecht erhalten. Sollte sich bis dann niemand finden, welcher in die Fussstapfen der Legende treten möchte, wird das Magazin wohl verschwinden.

In diesem Sinne, THX 4 the E-Zines PHRACK Team!