IPA – Ruhe vor dem Sturm

So, ab Morgen gilt es ernst für mich. Ich werde in 10 Arbeitstagen (unterbrochen durch Schule und Festtage) meine IPA (Individuelle Praktische Arbeit) bestreiten.

Die IPA bildet neben der SVA (welche ich übrigens letzten Dienstag hinter mich gebracht habe) einen Teil meiner Lehrabschlussprüfung.

Was ist aber nun meine Aufgabe?

Der offizielle Titel meiner IPA lautet folgendermassen: Aufbau einer Deployment Plattform für Windows XP mittels Windows Deployment Services (WDS) und Business Desktop Deployment (BDD), inkl. Sicherstellung der Image-Wartung.

Lange Rede kurzer Sinn, ich baue eine WDS Umgebung, erstelle die notwendigen Windows XP Images, und Dokumentiere fein säuberlich die Abläufe und die Testerei.

Am Freitag konnte ich die anstehenden Vorarbeiten abschliessen. Momentan ist meine Gemütslage gut, ein wenig Adrenalin und ein bisschen Aufregung vor den Dingen die da kommen. Ich werde versuchen täglich über den Verlauf der IPA zu berichten und auch einige fachliche Beiträge zu WDS und den dazugehörigen Tools zu publizieren.

In diesem Sinne. Ready, Set, GO!
Technorati Tags: , , , ,

One thought on “IPA – Ruhe vor dem Sturm

Comments are closed.