WIM Image mit Image X Mounten schlägt fehl.

Gestern Nachmittag wurde ich nach einer Datei gefragt, welche sich innerhalb eines WIM-Images befindet.

Dank dem neuen Windows Image Format, ist es nun möglich ein Systemabbild in ein lokales Verzeichnis einzuhängen und Änderungen an den Dateien vorzunehmen.

Nichts leichter als das dachte ich mir und versuchte mittels Imagex.exe das besagte Image zu mounten.

Jedoch hatte Imagex.exe nur ein müdes “System could not find file specified” für mich übrig.

Nach etlichem Probieren habe ich den banalen Fehler gefunden.

Die Lösung ist simpel. Imagex.exe braucht zum mounten des Images einen Treiber. Dieser Treiber (WIMFLTR.INF) liegt im Tools Verzeichnis von WAIK.

Die besagte INF-Datei kann über einen Rechtsklick installiert werden. Danach funktioniert der Ladevorgang ohne Probleme.

Als Aufruf genügt danach

imagex.exe /mount [Pfad zur WIM-Datei] [Imagenummer] [Zielpfad zum Mounten]