Fotografie-Stöckchen

Im Surfgarden habe ich das Stöckchen zum Mitnehmen gefunden. Ich bin zwar eigentlich nicht ein Anhänger der Stöckchen, aber bei diesem werde ich wohl eine Ausnahme machen.

Mit welcher(n) Kamera(s) fotografierst / arbeitest du?

Seit ein paar Wochen bin ich mit einer Nikon D200 unterwegs, weil meine Nikon D70s nach knapp einem Jahr und ca. 20’000 Auslösungen den Dienst verweigerte. Unterdessen wurde die D70s ausgetauscht und ich bin nun mit zwei Bodys unterwegs. Für S/W-Aufnahmen habe ich noch eine Nikon F90 mit welcher ich die Bilder auf Film banne.

Welches Zubehör hast du dir für dein Hobby/Beruf zugelegt?

Ersatzakkus und Speicherkarten gehören zum Standardinventar. Für die Nikon Bodys habe ich einige Objektive einerseits das Nikkor 18-70mm 1:3.5-4.5 (Kitobjektiv), für Makroaufnahmen habe ich das Nikon Micro Nikkor 105mm 1:2.8 und für Konzert und Sportfotos verwende ich ein Nikon 80-200 1:2.8 D. Auf jedem Objektiv habe ich einen UV-Filter zum Schutz des Objektivs. Falls einmal zu wenig Licht da ist verwende ich den SB-800. Alles zusammen Passt danach schön in den Lowepro Computrekker AW.

Seit wann bis du Hobby- oder Berufsfotograf?

Angefangen hat es knapp vor dem beginn meiner Lehre 2003. Ich habe eine lange Zeit mit einer Sony F717 Fotos gemacht, bevor ich dann den Schritt auf die Nikon D70s (Juli 2006) gemacht habe.

Veröffentlichst du deine Bilder? Zeitung, Internet, Agentur, Ausstellung…

Ja einerseits bin ich seit längerer Zeit bei DeviantArt inaktiv und andererseits veröffentliche ich die Bilder von Veranstaltungen bei der Bildagentur Imagepress.

Hast du mit deinen Bildern schon einmal an einem Fotowettbewerb teilgenommen?

Ja.

Nimmst du dir Zeit um bestimmte Themen und Techniken der Fotografie umzusetzen? Zum Beispiel Blaue Stunde, Panoramen, Aktfotografie…

Ich experimentiere gerne und viel. Themen sind bei mir meist Architektur oder Portraits. In Zukunft möchte ich irgendwann sicherlich auch einmal noch Erfahrung in der Studiofotografie sammeln.

Wer will, kann sich gerne bei diesem Stöckchen bedienen. Persönlich reiche ich es aber an Kusi weiter.