Einfach danke sagen…

Das Jahr neigt sich langsam zu ende, und schon macht man sich wieder Gedanken was wohl im nächsten Jahr kommen wird. Ich will an dieser Stelle (noch) keinen Jahresrückblick geben (dieser muss aber erst noch geschrieben werden).

Kai (Stylespion) hat die Aktion “Was nettes für was Nettes gestartet” gestartet. Ziel ist es jemandem Danke zu sagen. Mann kann danach auch etwas gewinnen. Da es momentan genug zum Danken gibt mach ich da auch kurz mit.
Danken möchte ich allen welche mit mir im Jahr 2007 etwas bewegt oder verwirklicht haben.

Danken kann ich Andreas Gantenbein und Jürg Koller, welche mich während meiner Individuellen Produktiv Arbeit zum Thema Windows Deployment Services (welche unterdessen schon fast überholt sind) gecoacht und unterstützt haben. Zum Thema WDS gehört auch Wolfgang Sauer, welcher in der Startphase über die grosse Distanz viele gute Ratschläge geben konnte.

Im Fotografischen Bereich will ich da zuerst Michael Brünisholz danken, welcher immer wieder frische Ideen, Basteleien und Locations aus dem Kamerarucksack zaubert. Dann möchte natürlich Angela und Alina für das geduldige Stillhalten in winterlicher Atmosphäre danken, ich denke es wird noch einige Shootings geben.

Then i have to send out thanks to Yörük, which i met at my trip to Berlin and passed some good Hours at a very special City, thanks Dude.

Das sind nur einige, welche dieses Jahr geprägt haben. Einen genaueren Rückblick gibt es später im Jahresrückblick.

One thought on “Einfach danke sagen…

  1. Andi (aka Dein Meister) says:

    Ui, danke für die nette Erwähnung. Womit hab ich das nur verdient? Ach, das steht ja da oben ;-)

    Was soll man(n) dazu noch sagen?

    GERN GESCHEHEN!

Comments are closed.