Reisen verändert – The Longest Way

Da ich in diesem Jahr auch sicherlich zwei mal das gewohnte Umfeld verlasse und mich auf Reisen begebe interessiert mich natürlich alles was damit zu tun hat.

Über den Tweet von Marcel habe ich das Video von Christoph Rehage entdeckt, welcher sich auf seiner Reise “The Longest Way” täglich fotografiert hat und die Veränderungen an sich und den Fortschritt seiner Reise dokumentiert. Entstanden ist ein sehr persönliches Bild seiner Reise. Seine Reise führte ihn zu Fuss von Beijing zurück nach Deutschland.

Im Blog von Christoph findet man dutzende geniale Bilder und Berichte seiner Reise. Das Stöbern im Blog lege ich jedem nahe. Es erzählt sehr direkt von den Freuden und Leiden einer langen Reise.

One thought on “Reisen verändert – The Longest Way

  1. ganz grosse inspiration, guter fund.
    ein aufwändiges projekt, ich würd’ glaub nicht jeden tag dran denken, die kamera vor mich hin zu halten…

Comments are closed.