Ein ♥ für Blogs – Ein Herz für Blogs

Ich habe ja bereits geschrieben, dass ich an der Aktion ein ♥ für Blogs mitmache ;) Unterdessen ist es Dienstag und ich habe mir in der letzten zeit so überlegt, welche Blogs von mir gerne mal gelesen werden aber irgendwie nicht so viele Besucher haben (oder jedenfalls nicht so kommentierfreudige Besucher ;-) ). Spannend ist auch die Tatsache, dass ich bei 4 von 5 Blogempfehlungen die Personen dahinter selber kenne und zwei der empfohlenen Blogger Yves heissen.

Hier also meine Favoriten :

Tom ‘Slecnep’ Rothenburger

Das Blog von Tom dreht sich ums Fotografieren unabhängig davon ob dies nun analog oder digital ist. Nebst seinen eigenen Bildern und neuerdings auch Videos präsentiert er immer wieder Portfolios anderer Fotografen und Fotobegeisterten. Er ist auch der unwissende “Hauptschuldige” der mir den Anstoss gegeben hat die Nikon F90 auszumotten und mich mit der Analogfotografie zu beschäftigen.

Barbara ‘Pictura’ Hess

Hinter dem Namen Pictura steckt die junge, kreative Fotografin Barbara Hess. Müsste ich Sie mit vier Worten beschreiben wären diese Wohl : Avatarday, Kreativ, Suppe (wegen der Suppenbilder für ihr Buch) und Polaroid.

Mit Barbara kann man sich stundenlang über das Thema Fotografie unterhalten. Spätestens wenn man die Polaroids anspricht wird Barbara zur Miss Polaroid und erzählt voller Enthusiasmus über die Tücken und Raffinessen dieser totgesagten und wiederauferstandenen Sofortbildtechnik. Irgendwann kommt man auf das Thema der Analogentwicklung und spricht über Zwischenwässerungen, Negativrand-Mitvergrösserern und über die Chemie die man fürs Entwickeln braucht. Spätestens dann wir mir bewusst wieder ins Bewusstsein gerufen, dass die Fotografie halt eben doch ein Kunsthandwerk ist.

Yves ‘der Bebilderer’ Maurer

Man könnte sagen Yves ist immer da wo etwas passiert. Ob der Mensch einfach das Glück hat oder einen siebten Sinn wo gerade ein interessantes Motiv lauert lassen wir mal offen. Von Bärenfotos aus dem Bärenpark (sogenannter Jöööö-Content) über die Tschigg-Serie bis zu den Alltäglich aber schön eingefangenen Szenen aus allen Ecken und Enden der Schweiz Yves hat die Motive alle mit seiner Leica M9 aufgenommen. Ein wunderbares Blog zum verweilen, staunen und geniessen.

Michael Brünisholz

Mit Michael bin ich schon über 2200 Kilometer kreuz und quer durch Island und wohl auch schon einige 100 Kilometer auf den schweizer Strassen gefahren. Man erinnert sich gerne an das Timelapse-Filmchen. Auf seinem Blog geht es einwenig ruhiger zu und her. Posts gibt es hier seltener wenn aber ist es etwas sehenswertes aus der Landschaftsfotografie.

Yves Menge

Yves kenne ich bereits seit meiner Lehrzeit. Sein Blog dreht sich um Technik. Egal ob Virtualisierung, Iphone, Firewalling oder Linuxsysteme Yves kennt sich damit aus und schreibt auch gerne darüber.

8 thoughts on “Ein ♥ für Blogs – Ein Herz für Blogs

  1. ich bin wirklich baff!
    vielen vielen dank.
    und das ich der jetzt nicht mehr unwissende “Hauptschuldige” bin erfreut mich noch mehr.

  2. Im Trackback ischs scho gschribe… u hie ono einisch: Danke viumau, hetmi mega gfröit heschmi da o erwähnt :-)

  3. @Tom: Gerne geschehen ;-) Jetzt bist du nicht mehr unwissend, aber das erlöst dich nicht vom “hauptschuldigen”
    @Brüni: Immer gerne! Wenns dich Motiviert ein bisschen Mehr zu schreiben hab ich mein Ziel erreicht ;-)

    @Yves “Der Bebilderer” Maurer: Wie gestern schon angesprochen verweile ich bei dir immer wieder gerne ;-) Im September schaue ich, dass ich das richten kann. Und Merci für das interessante Gespräch gestern, müssen wir unbedingt weiterführen.

Comments are closed.