Guillaume Nery – Basejump einmal anders

Ein Video zum staunen und träumen. Der freie Fall unter Wasser wirkt irgendwie sehr unrealistisch ist aber wunderbar zum Anschauen. Offenbar wurde das gesamte Video ohne gebrauch von Tauchgeräten erstellt. Luftanhalten war also angesagt ;-)

3 thoughts on “Guillaume Nery – Basejump einmal anders

  1. isa says:

    isch ja vou krass! d luft lat är ersch am schluss use und ungerwägs lat är kes einzigs bläterli use…hmm, i gloube, das video isch scho no chli id längi zoge worde.

  2. Steit gloubs ou im Originalvideo-Beschriib, dass e zämeschnitt isch. Weme aber weis, das dä Fisu Wäutrekordhaueter isch, machst das Video nid weniger iidrücklech…

Comments are closed.