TEDxZurich

Nach der Ankündigung des CreativeMornings in Zürich gibt es wieder etwas mehr für die Agenda!

Am 20. Oktober 2010 findet in der Zürcher Hochschule der Künste [map] das erste TEDxZürich statt.

Wenn man sich die Speaker anschaut kommt da bereits viel Interessantes zusammen. Bruno Giussani ist seines Zeichens European Director von TED und wird über die Geschichte der TED Veranstaltungen sprechen. Robin Cornelius – CEO von Switcher, hält einen Vortrag über nachhaltige Produktion. Philip Beesley und Rachel Armstrong erzählen über lebende Umgebungen (living environments) und Architektur welche sich selbst repariert. David Bauer ist Journalist und analysiert wie Technologie kritisiert wird. Mehr wird über die nächsten Tage und Wochen angekündet.

Ich bin mal sehr gespannt was da noch so alles vom Organisationskomitee des TEDxZurich kommen wird. Am schnellsten infromiert wird man übrigens über den Twitter Account vom TEDxZurich : twitter.com/tedxzurich

Anmeldeschluss ist übrigens der 12. September 2010. Weitere Informationen findet man auf der Webseite des TEDxZürich.

8 thoughts on “TEDxZurich

  1. nana, nicht übertreiben. mal schauen, ob meine “anmeldung/bewerbung” durchkommt. und wenn ich dann etwas über tomographie erzählen soll (interessiert da wohl keinen) könnt’ ich das schon machen :)

Comments are closed.