“Jeden Tag ein Bild machen” – 30 Bilder aus dem Januar 2011

Die Idee stammt aus der Feder von Barbara und George und wohl noch von vielen andern. Jedoch waren es die beiden haben mich schlussendlich motiviert haben mitzumachen. Ich bin auf den Zug aufgesprungen und versuche nun auch täglich ein Bild zu machen. Die ersten 30 sind im Kasten 335 kommen noch.

Mit den Bildern ist das so eine Sache. Am Anfang Tat ich mir schwer “Jeden Tag ein Selbstportrait….? Ehm…”. Ausreden wie “Ich bin dafĂĽr nicht kreativ genug” und “Ich habe dafĂĽr keine Zeit” wurden verworfen.

Tja und so tu ich’s nun. Manchmal Böse manchmal Nett aber auf jedem Bild bin ich zu sehen. (Randnotiz: Sehr narzistisch das Ganze!) Jedes Bild stelle ich in mein 365 Set auf Flickr.

Mir gefällts momentan sehr gut, ich kann viel pröbeln, testen und vorallem neue Techniken ausprobieren Lichtsituationen inszenieren.

Ich hoffe Ihr habt gleichviel Spass daran wie ich. Das Feedback das ich erhalte gefällt mir bisher sehr! Danke dafür!

6 thoughts on ““Jeden Tag ein Bild machen” – 30 Bilder aus dem Januar 2011

  1. Ivo says:

    Es grosses Komplimänt zu dim tolle #365-Projekt. I gloub üs machts genau so viu Spass das mit ds erläbe wi dir bim überlege nachem nächschte Sujet. Witer so!

  2. Dann werde ich Dich von nun an im Auge behlaten wie Du gross und kräftig wirst. Am Mittwoch ist Pix-Mix. Da gibt’s dann wieder Gerstensaft der STark macht – oder auch anderes.

    Bist dabei?

    • Hach leider hats nicht fĂĽr den PixMix gereicht. Meinereiner befindet sich erst auf dem Heimweg nach bern Physik war zwischenzeitlich höher priorisiert als PixMix. Auf ein andermal.

      Ich könnte auch Gerstensaft im Garten anbieten wenn die Temperaturen wieder gegen die sommerliche Mittelwerte tendieren.

  3. Michi says:

    Interessant, wie verschieden die Bilder von ein und demselben Motiv doch werden können. Bisher kannte ich das Projekt 365 nur von Illustratoren, die jeden Tag eine kleine Illu gemacht haben. Fotos sind natürlich auch eine gute Idee.

Comments are closed.