Wireless data from a light bulb

In meinem Feedreader gibt es seit längerer Zeit die Kategorie TED. Heute habe ich mal wieder einen Beitrag gesehen, welcher wirklich bemerkenswert ist.

Harald Haas erzählt in knapp 13 Minuten davon, dass es möglich ist, mit LED-Glühbirnen Daten zu übertragen. Vorteil von Licht ist, dass man es praktisch überall braucht.

Die Technik besteht im Grunde darin, neben der Sichtbaren Strahlen (dem licht) über die nicht sichtbaren Strahlen über Modulation des Lichts Daten zu Übertragen.

Genial und Bemerkenswert!