blog.dasrecht.net

With a min of max the opt!

3P printing endeavours


Ja ich bin spät bei der Sache dabei. Vor Jahren habe ich mal mit einem 3D Drucker rumgespielt und es war mir schnell mal sehr zu frickelig. Nachdem ich in Prag war und mit JP über alles mögliche gesprochen habe was mit 3D Druck so geht heutzutage hat er mir spontan angeboten, dass während seinen Ferien sein Prusa Mini bei mir Ferien machen darf. Und da hab ich hab mich irgendwie in das Rabbithole reingeworfen.

Das ganze ist unterdessen einfacher als gedacht. Da ich meine Projektli bisher eher schlecht als recht dokumentiere (*hust* Camperausbau) versuche ich das in den folgenden Beiträgen das ein bisschen besser zu machen.