Wandernacht 2017 – Sarnersee

Nachdem ich am Freitag den Klettersteig bei Mürren durstieg, war am Samstag Wandern mit Raffinesse angesagt. Komisch sich gegen 22:15 Uhr zum Wandern zu treffen. Aber genau das habe ich vergangenen Samstagabend, zusammen mit 3 Freunden, getan. 22:13 in Sachseln (OW) angekommen umwanderten wir bei Vollmond und Wetterglück 22 km um den Sarnersee.

Unter fachkundiger Leitung von Peter absolvierten wir die Wanderung zwischen 22:00 und 05:00 morgens, mit Zwischenhalt im Camping Giswil – wo ein kleines Frühstück aufwartete!

Streckenverlauf: Sachseln Bahnhof (472) – Dorni (502) – Sarner Grotte (485) – Giglen (584) – Büel (630) – Mattacher (628) – Camping (470) – Zollhaus (475) – Sachseln Bahnhof (472)

Und die Tracks:

Hohwacht – 1060 M.ü.M.

2016-08-13 13.21.43

Der DPCH hatte heute einen Flugtag organisiert. Wir haben uns einen gemütlichen (jedoch kurzen Flug) von der Hohwacht gegönnt, genossen danach einen Fliegerburger und schauten noch ein bisschen den Piloten beim Landen zu. Einfacher Startplatz und 2 Landeplätze (einer einfach, einer schwierig) ergeben ein spannendes Fluggebiet am Rande der TMA Basel.

Stockhorn und Niesen

Heute zog ich zusammen mit Chrigu in aller früh los. Ziel war das Stockhorn. In Erlenbach traf man wie abgemacht auf Ronny und Jana der Airbase Flyers :)

Nach einem gemütlichen Gleitflug ging es weiter zum Niesen wo wir ein bisschen nach Thermik suchten (was nicht wirklich gelang). Der Wille war jedenfalls da, halten konnte sich niemand von uns vieren.

Fest steht, die Welt sieht von oben einfach Klasse aus!

2 Fluggebiete auf meiner “Wunschliste” geflogen :) Yeah!

niesen-3
niesen-5
Continue reading