Via Felsenau schliesst per Ende 2007

Was bereits seit einigen Monaten durch die Szene geisterte, wurde heute best├Ątigt. Die Via Felsenau schliesst per ende Jahr seine Pforten, und wieder einmal geht ein gutes St├╝ck Clubgeschichte zu ende.

Liebe Leute, liebe Freunde der Via
Nach 15 Jahren wird die Via Felsenau Ende Jahr ihre Pforten schliessen und damit aus der Berner Klub-Landschaft verschwinden. Die Lokalit├Ąt am Spinnereiweg wird bis auf weiteres nicht als Klub weitergef├╝hrt werden. ammonit beendet damit seine T├Ątigkeiten als Klub-Betreiber und wird sich fortan auf Events und Gastronomie konzentrieren. ammonit Events wird die bereits etablierten, ├Âffentlichen Musik-Grossanl├Ąsse auch weiterhin durchf├╝hren und kontinuierlich ausbauen.

Gl├╝cklicherweise f├╝hrt Simon Ragaz die Grossevents (unter anderem auch in der Grossen Halle, Reitschule Bern) weiter.

Alles ist im Fluss, und der Platz Bern wird als Ort f├╝r mittelgrosse Veranstaltungen langsam sehr schwierig. Was bereits in anderen Blogs schon einige Male (unter anderem bei Morphi, dem PG Blog Watchblog und bei Mario [Ich finde die passenden Artikel leider nicht]) thematisiert wurde trifft langsam ein. Das Partyvolk findet an den g├Ąngigen Bar & Pub Veranstaltungen mehr gefallen. Wobei auch diese Veranstaltungen teilweise weniger Anklang finden als bisher. Ich will hier aber nicht schwarz Malen eventuell bringt der Rutsch, wieder eine gr├Âssere Umstellung in Bern. Kommt Zeit kommt Rat.