Das Leben in der besten WG der Welt

10311283_1475305589353250_1737629727_n

Ja schnell vergeht die Zeit und eigentlich bin ich ja erst “kürzlich” von Zuhause ausgezogen und an der Reichenbachstrasse, dem Haus mit dem wunderbaren Garten, der Sicht auf die Alpen (Eiger, Mönch und Jungfrau) und den tollen Mitbewohnern eingezogen. Da wurden Feste gefeiert, Wohnzimmerkonzerte vom Zaun gerissen, Diskussionen nach dem Grillieren zogen sich bis zum Sonnenaufgang hin, man ging ‘nume churz eis ga zie’ und verpasste kurz danach den ersten Bus am nächsten Morgen. Es wurde gelärmt, gehämmert, gebaut und teilweise auch gestritten nur um sich kurze zeit später wieder zu vertragen.

Nun 5 Jahre und ca. 12 Mitbewohner (wer weiss das chon so genau) später nimmt alles ein Ende. Ich ziehe aus mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Aber eigentlich ist das Haus mehr als nur unsere Wohnung.

Danke euch für die unvergessliche Zeit!

  • Ella
  • Zbüde
  • Mänu
  • Susi
  • Daniel
  • Noemi
  • Martina
  • Martin
  • Fäbu
  • Thereza
  • Corinne
  • Böhndi

Danke den Nachbarn das sie diese Hütte mit ihren Bewohnern aushalten ;-)

Und DANKE HAUS: Chrigu, Stuwi, Maud, Däru, Marc, Livi und Sarah

Tschüss Reichenbachstrasse, bis gli! Ich habe gehört, dass diesen Sommer wieder ein ‘kleines’ Sommerfest steigen soll ;)

One thought on “Das Leben in der besten WG der Welt

Comments are closed.