Abt. Zugreisen…

2014-09-23 06.53.13 1.jpg

Ich würde ja unglaublich gerne den Zug nehmen! Jedoch, wenn es genau so einfach wäre, ein Zugticket quer durch Europa zu buchen wie den Flieger zu nehmen.

Preisauskunft online? Fehlanzeige. Wann begreifen die Unternehmen, dass ich nicht anrufen möchte, einen Schalterbesuch machen will oder sogar nach dem Durchklicken einer Reservationsplattform 36 Stunden warten will, bis ich eine Preisauskunft erhalte?

GNARH, wenn wir schon bei Wünschen fürs 2016 sind. Liebe Eisenbahnunternehmen. Macht vorwärts – Digital und so… Ihr kennt das!

EDIT:

Dank Fabian hab ich GoEuro als Tipp erhalten sowie von Oliver über die Kommentare Captaintrain

4 thoughts on “Abt. Zugreisen…

    • Hi Oliver, danke für den Tipp! Captaintrain kannte ich noch nicht. Bin grad mal am Testen. Goeuro (http://www.goeuro.com/) sieht derzeit auch noch spannend aus.

      Das ganze hängt jedoch stark von dem Reiseziel ab. Osteuropa ist meistens relativ mühsahm.

  1. Oder schön wäre auch, wenn das am Schalter gekaufte SnowAndRail-Ticket dort direkt auf den SwissPass geladen werden könnte. Das gehe leider nur zuhause am Kompi, sagte der Schaltermensch und gab mir einen Zettel damit ich den Umtausch an der Talstation machen kann…

Comments are closed.