IPA Tag 1 – Let’s get the party started!

So neben mir raspelt gerade das Backup meines Domänen Controllers durch, wenn das sauber gelaufen ist, bin ich für heute Geschichte.

Mein erster IPA Tag verging ohne grosse Zwischenfälle. In der Zeitplanung konnte ich die Arbeiten gut auf die 10 Tage aufteilen. Und ich liege momentan gut im Plan.

Auffallend auch hier wieder einmal mehr 100% Projekt = 60% Techie-Work (also gröstenteils Spass) + 40% Dokumentation. Das soll jetzt aber nicht heissen, dass dokumentieren nicht auch Spass machen kann ;-)

Leider hat mir Microsoft Project bereits 2-3 graue Haare beschert, da das Ding sich nicht immer meinem Willen beugen wollte.

Ich melde mich für heute einmal ab. Bis morgen wieder.