GoPro 360° Schwenk

Zeitrafferaufnahmen sind ja etwas schönes, ohne Bewegung aber eher langweilig. Seit längerem spiel ich mit dem Gedanken da etwas Schwung rein zu bringen. Vor ein paar Tagen habe ich bei Chase den Blogpost gesehen, wie er in seiner Agentur die GoPros zusammenpackt. In einem Nebensatz erwähnt er noch, dass er eine Ikea Küchenuhr als Schwenkmechanismus benutzt.

Schon ein paar mal habe ich die 360° Schwenker in Zeitrafferaufnahmen gesehen hatte irgendwie aber nicht die Lust/Zeit das auszuprobieren. Nachdem ich das Video von Chase gesehen habe dachte ich ich versuche das auch mal.

Im Küchenbedarfsladen meiner Wahl fand ich den Küchenprofi Pluto. Generell ist jeder Küchenwecker der eine flache Oberfläche hat und sich dreht ist aber geeignet. Alernativ zur von mir Verwendeten Küchenuhr gibt es in der Ikea den Küchentimer Ordning, welcher sich auch hervorragend eignen soll.

Ein GoPro Klebepad mittig(!) angebracht und los gehts.

Vorteile

  • Günstig
  • Einfach in der Bedienung

Nachteile

  • Keine Stativbefestigung (Daran arbeite ich noch – Stativschrauben sind ein Thema für sich – Zollmass und so…)
  • Die Uhr kann stehen bleiben – Kam bei mir bis jetzt bei Tests 2 mal vor, dass die Uhr gegen ende der Drehung stehen blieb

DYI-Schwierigkeitsgrad : sehr einfach

Spassfaktor : hoch

Kosten : 10-20 Franken

gopro-360

2 thoughts on “GoPro 360° Schwenk

Comments are closed.