Ü: Lead-Hill 09

Für mich war es zum ersten mal soweit, ich musste das Obligatorische Schiessprogramm absolvieren. Da ich im Gegensatz zu vielen anderen erst spät auf die Idee kam, das Obligatorische zu schiessen wurde dies letzte Woche noch nachgeholt. Aber nein es durfte nicht ein einfaches “Mir gö ga Chäpsle” sein sondern musste militärgetreu einen wohlklingenden Übungsnahmen erhalten. So wurde die Übung Lead-Hill 09 mittels Fünfpunktebefehl (das ist jetzt gelogen) aus dem Boden gestampft ;-)

Gesagt, getan: Übung umgesetzt! Bei mir hat es mit 2 Probeschüssen ziemlich gut geklappt und ich habe mit 68 Punkten sogar die Anerkennungskarte erhalten. Die 68 Punkte scheinen ziemlich im Blogger-Durchschnitt zu liegen da Christian ebenfalls diese Punktzahl geschossen hat. Bei meinen Mitstreitern waren die Resultate eher durchmischt, ob das jetzt an der Motivation oder an der beigebrachten Schiessausbildung in der RS liegen mag lasse ich offen.